IG-Teppichbahn.eu

Umbau der Anlage in Dortmund Mai 2020 – Teil 1

Nachdem sich das aktuelle Anlagenkonzept bewährt hat, werde ich nun ein Wenig verfeinern. Also wurde in einer tagesfüllenden Aktion die Bahn abgebaut. Das Material wurde geprüft und nach Bedarf überholt.

Demontage
Chaos beseitigen
Das Schiff hat einen neuen Parkplatz.

Die neue Anlage wird einen neuen Schattenbahnhof beinhalten. Schattenbahnhöfe haben normalerweise die Eigenschaft unter der Anlage zu liegen. Da ich auf Estrich stemmen keine Lust habe, muss die Anlage halt auf Stelzen.

Die untere Ebene mit Schattenbahnhof und Strecke.
Die obere Ebene mit Rampen und Hauptbahnhof.

Um eine lichte Höhe von 120mm über Teppich herzustellen, habe ich modulares Podest mit 60x60cm Raster geplant.

Stellprobe der Füße.
Umn einen besseren Eindruck von der Größe zu bekommen habe ich mal ein paar Deckel (60x40cm) auf die Füße gelegt.
Die untere Etage bietet genug Platz für 6 parallele Gleise.

Ich warte zur Zeit auf das Holz für die Podeste. Wenn es nennenswerte Fortschritte gibt, geht es hier weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.